9 Mrz 2019

Voglberg – was sagst du dazu?

Verfasst von Alois Laumer

Auf der JHV 2019 wurde endgültig vom Voglberg “Abschied genommen”. Es besteht keine Aussicht, mit dem Grundstückseigentümer in absehbarer Zukunft einvernehmlich einen Pachtvertrag über das Startgelände abschließen zu können. Durch den zunehmend hohen Bewuchs war ein Start ohnehin nur mehr etwas für Könner.

Umso erstaunlicher erscheint es, was inzwischen am ehemaligen Startgelände passiert. Gerätehütte weg, Weg ausgebaut, massive Abholzung, Stützmauer … Was kommt noch?
Doch urteilt selbst.
Die Aufnahmen sind von 2019, 2015, 2011 und 2009.

voglberg 2019 2019

voglberg 20152015

voglberg 20112011

voglberg 20092009

 

Aboniere die Kommentare

2 Antworten für “Voglberg – was sagst du dazu?”

  1. Alter Schwede, dass ist ja mal der Hammer.
    Was soll man davon halten ?
    Ich bin verwirrt.
    Kann mir einer sagen was da oben vorgeht?

    Wenn er weiter so abholzt ist der Berg bald wieder fliegbar, grins.
    Hat sich schon jemand die Lage vor Ort angesehen, ich meine ein aktiver Pilot, zweccks Einschätzung der Flugsituation?

    Offiziell dürften wir ja fliegen, laut Aussage vom Ulf!

     

    Marco Pabian

  2. Sieht fast so aus als ob da ein Windrad hinkommen soll…

     

    Stefan Groß

Antworten

Nachricht:

*

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.