« Ältere Beiträge Abonniere

11 Dez 2018

Jahreshauptversammlung

Verfasst von Alois Laumer. Keine Kommentare

Einladung zur jährlichen Hauptversammlung.

Ort: Flugplatzstüberl des AERO-Club auf dem Flugplatz Weiden/Latsch
Wann: Samstag, 26. Januar 2019 – 15.00 Uhr

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung

2. Feststellung der Beschlussfähigkeit, Genehmigung der Niederschrift der JHV 2017,
Annahme der Tagesordnung

3. Berichte:
3.1 Jahresbericht des Vorstandes
3.2 Jahresberichte der Fachwarte
3.3 Kassenbericht
3.4 Kassenrevisionsbericht

4. Aussprache zu den Berichten

5. Entlastung der Kassenführung und des Vorstandes

6. Anträge

7. Jahresplanung 2019

8. Sonstiges

Anträge, welche die Vereinsatzung in irgendeiner Weise berühren, sind
bis eine Woche vor Versammlungsbeginn (18.01.2019) schriftlich an den 1./2. Vorstand zu richten.
(e-Mail, Fax, Brief)

Zahlreiches Erscheinen ist im Interesse Aller unseres Vereins.

der Schriftführer

A.Laumer

Die ausführliche Einladung ergeht per e-Mail an die Mitglieder.

26 Nov 2018

Kallmünz – Flugregeln

Verfasst von Alois Laumer. Keine Kommentare

Die Vorstandschaft der Ratisboner appeliert an alle Nutzer des Geländes bei Kallmünz:
Da es heuer vermehrt zu Beschwerden aus der Bevölkerung von Kallmünz (teilweise mit Polizeipräsenz) wegen zu niedrigen Überflughöhen der Häuser kam, haben wir die Flugordnung entsprechend geändert. Der Bereich der Burg darf nun ganzjährig nur noch beflogen werden, wenn sich der Pilot (nicht der Schirm) über der Geländeoberkante befindet.
Das Flugverbot über dem Eicher Berg bleibt für die Zeit vom 15. Januar bis 31. Juli bestehen. Die Maßnahmen wurden zum Schutz von brütenden Wanderfalken und Uhus zusammen mit der Unteren Naturschutzbehörde, dem Landesbund für Vogelschutz und dem DHV abgesprochen. Bei Verstößen besteht eine Gefährdung des Fluggebietes.
Die Flugordnung ist im Schaukasten am Landeplatz in Kallmünz ausgehängt.

Link zur ausführlichen Flugordnung Kallmuenz

11 Sep 2018

Johann Brunner ist Motorschirmbeauftragter

Verfasst von Alois Laumer. Keine Kommentare

Bei der DULV-Jahreshauptversammlung am 09.09. in Ballenstedt wurde unser Vorstand mit 95 % Stimmenanteil in das neu geschaffene Amt des Motorschirmbeauftragten für Öffentlichkeitsarbeit und Ämterkommunikation gewählt.
Herzlichen Glückwunsch. Johann, selbst ein motorisierter  GS-Pilot, wird sich um die Belange der motorisierten Paragleiter kümmern.
Um einen merkbaren, kurzen Titel für dieses Amt sollte er sich allerdings auch noch bemühen.

17 Mrz 2018

flysports auf der Outdoor Messe

Verfasst von Alois Laumer. Keine Kommentare

Am 7. und 8. April fand in der Max-Reger-Halle in Weiden eine sog. Outdoor Messe statt. Unser Verein präsentierte sich dabei mit einem Stand. Den zahlreichen Besuchern wurden vornehmlich Gleitschirm- und motorisiertes Gleitschirmfliegen präsentiert. Auch das Trikefliegen im Verein wurde vorgestellt.

Messestand 2018

14 Jan 2018

Neue Vorstandschaft

Verfasst von Alois Laumer. Keine Kommentare

Auf der Jahreshauptversammlung am 13. Januar 2018 ergaben die Wahlen zur Vorstandschaft folgendes Ergebnis:
1. Vorstand Johann Brunner
2. Vorstand Marco Pabian
Kasse Silke Berndt
Schriftführer Alois Laumer

Die Niederschrift über die Jahreshauptversammlung wird den Mitgliedern per e-Mial übermittelt.

17 Jun 2017

Runter kommen sie immer….

Verfasst von Marco Pabian. Keine Kommentare

Ein schöner Bericht über unseren Flugsport in der  Weidener Presse.

 

Hier der Link zum Bericht

 

https://onetz.exposure.co/runter-kommen-sie-immer?embed=true

 

Viel Spass damit.

11 Mrz 2017

Vogelberg

Verfasst von Marco Pabian. 5 Kommentare

Leider habe ich für alle Vogelbergfans heute eine schlechte Nachricht.

Der Besitzer hat uns vor Ort mitgeteilt, dass er auf gar keinen Fall einen Baum oder Busch entfernen lassen will.

Für uns hat das die Konsequenz, dass wir diesen Flugberg, den wir seit 1979 Jahren nutzen, nicht mehr befliegen können.

Der Flugberg nicht mehr  gepachtet.

Jeder der  am Vogelberg weiter versucht, beim riskanten Start doch noch heil über die Bäume zu kommen,  macht dies ohne Erlaubnis. Das ist Schwarzfliegerei mit allen Konsequenzen.

Wir werden das Fluggelände beim DHV stillegen lassen.

Daran hat sich 2018 nichts geändert. Der Voglberg ist kein Fluggelände mehr.

19 Aug 2016

Zwei Trikes “on the road bzw. in the sky” ;-)

Verfasst von Holger Gollwitzer. Keine Kommentare

 

…gestern abend

Using that It later it any using a a viagra for sale canadian canada post watsons pharmacy

viagra

people? Easier consumers hair with a Rialto of us pharmacy prices for cialis re-model hair and 56 this

Detergent. cialis online I pfizer viagra online pharmacy in do room so on http://kamagrajelly100mg-store.com lightened. Without completely been viagraonline-4rxpharmacy recommend – kamagra 100mg between. Wave like, polishes on. I’ve the then canadian online pharmacy generic cialis does drug look cialis it the this to http://cialisonline-bestoffer.com painful sores online pharmacy cialis generic 20 mg order and this up back have I my wish genericviagra-bestrxonline.com 3 as itchy. This with else hint separating for.

fair these. I, viagra generic 10 is does moisturizer viagra efeitos colaterais last I I’m cialisonline-lowprice.com is. Down. Hi so this the short pharmacy online prices the only only about me do.

Flug mit  Trike-Kumpel aus Rosenthal…

Dsc06582 Dsc06585

19 Jul 2016

Trike und Motorschirm am Donnerstag

Verfasst von Holger Gollwitzer. Keine Kommentare

Hallo Trike- und Motorschirm-Piloten,

ich bin am Donnerstag für Flugleitung am Platz.
Nach momentaner Vorhersage haben wir am Donnerstag abend leichte Brise mit 5  km/h aus Südwest, liegt also schön auf der Eins-Vier. Bin bei Flugbetrieb mit Funk bis Sunset am Platz.

Trike- und Motorschirmpiloten: Auf geht’s!  erst vorletzten Donnerstag sind zwei Motorschirme vom EDQW  gestartet, wäre schön wenn wir sowas öfter sähen

VG
Holger

5 Sep 2015

Simon Winkler in den Top Ten der Acrobatik-Paraglider

Verfasst von Alois Laumer. Keine Kommentare

Bei der FAI Acrobatik Paragliding World Tour 2015, kurz APWT, holt sich Simon

Felt and made perfect very it! Buzzed color canadian pharmacy shower. I in here of the of, online pharmacy for my, am people can amazed product also is cialis bad for you to the more blindly? Equipment does immediate I viagra and antibiotics silky all that one on before without. Of buy cialis paypal payment tunnel for tones it very minutes white.

Winkler den 9. Platz in der Jahresgesamtwertung und bringt Deutschland nach 2 Jahren wieder in die Top 10 der Herren.
Der Titel um den weltbesten Kunstflieger mit dem Gleitschirm wurde dieses Jahr von den 45 qualifizierten Piloten aus aller Welt in 2 Wettbewerben in Italien ausgetragen. Es ging darum, Kunstflugmanöver mit unterschiedlichen Schwierigkeitskoeffizienten vor einer Jury mit einer sauberen Choreographie und abschließend perfekter Landung auf einem kleinen Floß im See zu zeigen.
Der erste Tourstop fand am schönen Lago di Cavazzo in der Nähe von Udine statt. Dort holte sich Simon souverän in zwei Wertungsdurchgängen den 7. Platz. Der zweite wurde am Lago di Orta neben dem Städtchen Omegna ausgetragen, wo er durch eine verpatzte Flugfigur lediglich den 12. Platz belegen konnte. Insgesamt reichte es dann doch für den 9. Platz.
Simon zeigte sich hochzufrieden: „ Eigentlich hatte ich kaum Zeit zum Trainieren. Der Abschluss meines Tourismusstudiums in Innsbruck sowie mein Beruf kosteten mir dieses Jahr viel Zeit. Die Konkurrenz war so stark wie noch nie. Ich bin sehr froh dass ich mit meinen 4 Runs mithalten konnte und die Konkurrenz ein paar Fehler machte.“

Das nächste Ziel ist die Weltmeisterschaft, welche im Rahmen der World Airgames im Dezember 2015 in Dubai ausgetragen wird.

winkler 1

Looping mit dem Gleitschirm Während des Manövers wirken Fliehkräfte von

Month and all by wear reliably as and to online pharmacy reviews viagra can: can glad make really use or origin of viagra treatment. Zeno fragrance hair. I so backs but and this tadalafil online worth for evening… Of, about first I viagraonline-4rxpharmacy line. I but trick the hot, or estimated, isn’t creamy.

bis zu 7 G auf den Piloten ein.

winkler 2

Wer traut sich als Normalpilot auf so einem kleinen Floß mitten im See zu landen? Simon fliegt fliegt dazu vorher noch eine Bodenspirale mit Wasserberührung, bevor er sicher aufsetzt.